Herzlich Willkommen > Seniorenmannschaften > Herzlich willkommen beim VfJ Ratheim 1912 e.V.

Willkommen beim VfJ Ratheim 1912 e.V.

Wir begrüßen Sie herzlich auf den offiziellen Internetseiten des VfJ Ratheim 1912 e.V.

Hier erfahren Sie Aktuelles und Wissenswertes rund um unseren Verein für Jugendsport. Weiterhin finden Sie Informationen zu allen Senioren- und Juniorenmannschaften, sowie alle

Ergebnisse und Tabellen

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit unserem Internetangebot!

Bilder der Woche

Aktuelle Information

VfJ I. ind II. verlieren gegen Brachelen!

21.03.2016 14:03 von Thomas Kahn

Kreis Heinsberg. Kreisliga A: Beim VfJ Ratheim gewinnt der SVB nach 1:2-Rückstand dank eines Doppelpacks in der Schlussphase 4:2.

Spitzenreiter FC Wegberg-Beeck II ist offensichtlich ein bisschen aus dem Tritt geraten: Die Beecker Reserve kam gegen die SVG Birgden/Langbroich/Schierwaldenrath nicht über ein 1:1 hinaus. Die Verfolger machten unterdessen durch Erfolge Boden gut. Wichtige Siege gelangen dem SV Brachelen beim 4:2 beim VfJ Ratheim sowie dem SV Holzweiler beim 3:2-Auswärtssieg gegen den SV Helpenstein. Auch der 1. FC Wassenberg/Orsbeck gewann mit 2:0 gegen den VfR Übach-Palenberg). Das Spiel zwischen dem VfL Übach-Boscheln und dem 1. FC Heinsberg/Lieck wurde auf Ostersamstag verlegt.

 

VfJ Ratheim - SV Brachelen 2:4 (1:1)

Den Gästen gelang der erste Auswärtssieg der Saison. Gleich drei ihrer vier Tore fielen nach Standards. So beim 1:0 durch Johannes Ziegis (41.). Yannick Schenesse glich nur wenig später bereits zum 1:1 (43.) aus. Patrick Freck besorgte nach 55 Minuten Ratheims 2:1-Führung. "Danach haben wir verpasst, das 3:1 zu machen", meinte Heimcoach Sebastian Birwe. Aus dem Gewühl heraus markierte stattdessen Ziegis seinen zweiten Treffer zum 2:2 (80.). In den Schlussminuten machten David Katthagen (89.) und Tim Siemons (90.+1) mit einem Doppelschlag den Gästesieg perfekt.

 

 

Quelle RP online

 

 

VfJ Ratheim II - SV Brachelen II 0:1 (0:0)

Der eingewechselte Simon Hansen schoss das einzige Tor (65.). Danach sahen noch zwei Spieler Rot: VfJ-Spieler Samuel Nadane leistete sich eine Tätlichkeit (75.), Yannick Wellens ein grobes Fouls (78.).

 

 

Quelle RP online

 

3. Mannschaft verschenkt den Sieg!

21.03.2016 14:03 von Thomas Kahn

Testspiel am Sonntag                                    

VfJ Ratheim 3 - SC Wegberg 2   3:3

Tore: Hasan, Benny, Parrick.S 

Eine rabenschwarze erste Halbzeit, mit ungewohnt vielen Fehlern, einer in jeder Hinsicht katastrophalen Leistung. Unser Gegner nutzte seine Chancen in der 15. und 31.Minute zur verdienten 2:0 Führung. In der 35.Minute verkürzte Hasan auf 1:2.In der zweiten Hälfte des Spiels, haben wir alles besser gemacht, was uns in Hälfte eins fehlte. DasLäuferische, kämpferische und vor allen dingen das mannschaftliche miteinander hat funktioniert. So gelang es Benny (55.Min.) und Patrick S. (68Min.) eine 3:2 Führung zu erzielen. Leider verpassten wir es beste Chancen um unserer Führung auszubauen. Unser Gast nutzte seine einzige Chance in der zweiten Halbzeit zum sehr schmeichelhaften 3:3 Endergebnis.

 

Fazit: Die erste Halbzeit verschlafen und leider in der 2.Halbzeit

 

sehr fahrlässig mit den sehr guten Chancen umgegangen.

M.Selvi


Seniorenspiele am Samstag / Sonntag, den 19/20.03.2016

19.03.2016 16:03 von Thomas Kahn

1. Mannschaft, Sonntag, 20.03.2016, Anstoss 15:00h


 VfJ Ratheim  - SV Brachelen

Rasenplatz Ratheim  /  Oberbrucher Str.  /  41836 Hückelhoven /

 

 

2. Mannschaft, Samstag 19.03.2016, Anstoss 18:00h

 VfJ Ratheim  - SV Brachelen

Rasenplatz Ratheim  /  Oberbrucher Str.  /  41836 Hückelhoven /

 

 

3. Mannschaft,

 

Spielfrei

 

Damen,

Spielfrei

 

Die Macht an der Rur ist nur der VfJ!

 

Glück auf

 

Spektakuläre zweite Halbzeit!

09.03.2016 17:03 von Thomas Kahn

VfJ Ratheim  - SVG Birgden-Langbroich-Schierwaldenrath 4:1 (2:1)

Die 1. Mannschaft sicherte sich nach einer eine spektakulären zweite Halbzeit den ersten Sieg 2016, nachdem der Gast zunächst ein offenes Duell lieferten. Erst nach dem Seitenwechsel änderte sich das Bild auf dem Platz. Aggressiv und mit deutlich mehr Bewegung und Tempo zog der Jugendsport davon. Die Spielvereinigung aus Birgden/Langbroich/Schierwaldenrath hatte nicht mehr den Hauch einer Chance. 

Tore: Yannick Schenesse (18.). Kevin Almstedt (18.). Mike Adams (65.) Jan Schaper (88.)

für den Gast traf Benedikt Wouters (33.)

 

Glück auf

 


Seniorenspiele am Sonntag, den 06.03.2016

05.03.2016 13:03 von Thomas Kahn

1. Mannschaft, Sonntag, 06.03.2016, Anstoss 15:00h


VfJ Ratheim  - SVG Birgden-Langbroich-Schierwaldenrath

 

VfJ will den ersten Dreier 2016

Es wird ein Spiel auf Augenhöhe gegen einer sehr kompakten und laufstarken Mannschaft. Außerdem will man die Chance auf Revanche für die Heimspielniederlage (3:1 verlor man verdient im Hinspiel). Auch wenn man Zuhause stark aufspielt (4 Siege, 2 Unentschieden und eine Niederlage, Tore: 24:8) sollte man den Gast nicht unterschätzen.

Die Macht an der Rur ist nur der VfJ!

 

Glück auf