Herzlich Willkommen > Seniorenmannschaften > Herzlich willkommen beim VfJ Ratheim 1912 e.V.

Willkommen beim VfJ Ratheim 1912 e.V.

Wir begrüßen Sie herzlich auf den offiziellen Internetseiten des VfJ Ratheim 1912 e.V.

Hier erfahren Sie Aktuelles und Wissenswertes rund um unseren Verein für Jugendsport. Weiterhin finden Sie Informationen zu allen Senioren- und Juniorenmannschaften, sowie alle

Ergebnisse und Tabellen

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit unserem Internetangebot!

Bilder der Woche

Aktuelle Information

Seniorenspiele am Sonntag, den 21.10.2018

20.10.2018 08:10 von Thomas Kahn

1. Mannschaft, Sonntag, 21.10.2018, Anstoss 15:00h


 VfJ Ratheim - FSV Columbia Donnerberg

       Rasenplatz Ratheim  /  Oberbrucher Str.  /  41836 Hückelhoven /  

2. Mannschaft: spielfrei
Damen: spielfrei

Birwe stellt sein Amt beim VfJ zur Verfügung

20.10.2018 08:10 von Thomas Kahn

 Fußball: Sebastian Birwe tritt bei Bezirksligist VfJ Ratheim zurück.

Paukenschlag beim VfJ Ratheim: Auf eigenen Wunsch ist Sebastian Birwe als Trainer des Tabellenletzten der Fußball-Bezirksligist zurückgetreten und hat sein Amt mit sofortiger Wirkung zur Verfügung gestellt. „Das hat rein sportliche Gründe. Nach acht Niederlagen in acht Spielen, hatte ich nicht den Eindruck, dass ich noch genug Kraft habe, um so weiter zu machen, wie es jetzt nötig wäre“, sagte Birwe auf Nachfrage unserer Redaktion. „Für uns kam die Entscheidung sehr überraschend, mussten diese aber natürlich akzeptieren“; erklärt VfJ-Vorsitzender Paul Jansen, „der VfJ bedankt sich bei Sebastian für die sehr gute Arbeit, die er in den letzten vier Jahren geleistet hat.“ Wer das Amt beim punktlosen Schlusslicht übernimmt, steht noch nicht fest. Beim morgigen Heimspiel gegen den FSV Columbia Donnerberg, Anpfiff ist am Ohof um 15 Uhr, wird die Mannschaft von Dietmar Berwanger betreut. „Ich hoffe, dass ein neuer Trainer positive Impulse und neuen Wind mitbringt“, sagt Birwe, „zudem müssen sich alle Spieler jetzt neu präsentieren.“
Quelle RP Online

Seniorenspiele am Sonntag, den 07.10.2018

06.10.2018 08:10 von Thomas Kahn

Die macht an der Ruhr ist nur der VfJ
Die Macht an der Ruhr ist nur der VfJ

1. Mannschaft, Sonntag, 07.10.2018, Anstoss 15:00h


 VfJ Ratheim - FC 1913 Roetgen e.V.

       Rasenplatz Ratheim  /  Oberbrucher Str.  /  41836 Hückelhoven /  

Bericht RP online

 

Als Tabellenletzter mit Null Punkten ist der VfJ Ratheim Gastgeber des FC Roetgen, der sich als Neunter im Ohof-Stadion vorstellt. Zwei andere Aufsteiger hat der bereits bezwungen. VfJ-Trainer Sebastian Birwe weiß also, was ihn und seine Mannschaft erwartet.

Quelle RP online

 

2. Mannschaft, Sonntag 07.10.2018, Anstoss 13:00h

 VfJ Ratheim  II - FC Rheinland Übach-Palenberg

     Rasenplatz Ratheim  /  Oberbrucher Str.  /  41836 Hückelhoven /  

 

Nach zwei Siegen in Folge will die Reserve den nächsten „Dreier“ einfahren.

 

 

Damen, Sonntag 07.10.2018, Anstoss 11:00h

VfJ Ratheim - SG Schalbruch/Süsterseel

      Rasenplatz Ratheim  /  Oberbrucher Str.  /  41836 Hückelhoven /  

 

Bei dem Spitzenspiel treffen unsere Damen (aktueller Tabellenplatz 2) gegen den Tabellenviertenaus Schalbruch/Süsterseel. Aktuell trennen beide Teams nur einen Punkt in der Tabelle.  

Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung!

Glück auf

 

 

In der letzten Minute gelingt Wegberg-Beeck II das Siegtor

24.09.2018 19:09 von Thomas Kahn

VfJ Ratheim - FC Wegberg-Beeck II 2:3

„Unglücklicher geht es kaum“, sagte Ratheims Trainer Sebastian Birwe. In der 90. Minute kassierte der Neuling das 2:3 durch einen Freistoß von „Spezialist“ Aaron Allwicher, der flach einschlug. „Der Ball wurde noch von der Mauer abgefälscht“, so Birwe. Beeck bestimmte die Anfangsphase und ging auch durch Cenk Cetin in Führung (8.). „Danach waren wir zu passiv“, bemängelte FC-Trainer Markus Lehnen. Beecks Trainer bezeichnete das Niveau der Partie als „miserabel“. Auf dem schwer bespielbaren Kunstrasenplatz wurde der Ball sehr schnell. Die Ratheimer fanden ins Spiel, ohne aber zu zwingenden Chancen zu kommen. Dieses Bild setzte sich in der zweiten Halbzeit fort. Mit dem ersten Torschuss kam Beeck zum 2:0; Allwicher verwandelte einen Freistoß (77.). Die Ratheimer machten aber unverdrossen weiter und wurden auch belohnt: Jona Kahn verkürzte auf 1:2 (79.), und Jan Schaper schaffte den Ausgleich (84.). Die Ratheimer schienen dann auch den ersten Saisonpunkt einfahren zu können, bis der 20-Meter-Freistoß von Allwicher zum Beecker Siegtor einschlug.

Schiedsrichter: Janek-Sören Frings (Germ. Freund) - Zuschauer: 80 
Tore: 0:1 Cenk Cetin (8.), 0:2 Aaron Allwicher (77.), 1:2 Jona Kahn (79.), 2:2 Jan Schaper (84.), 2:3 Aaron Allwicher (90.)

Quelle: www.fupa.net

https://www.fupa.net/berichte/fsv-columbia-donnerberg-in-der-letzten-minute-gelingt-wegber-2182860.html

 

VfJ Ratheim ll -  GW Karken ll 4:0

Tore :
1:0 Patrick Salaw
2:0, 3:0 Dominik Ibald 
4:0 Philipp Hünnemeyer 

VfJ Damen - FSV Geilenkirchen 1:0

Tor :
1:0 Nora Losberg

 

1. Mannschaft weiter ohne Punkt

17.09.2018 17:09 von Thomas Kahn

Die Macht an der Rur ist nur der VfJ

VfJ Ratheim  - SV Alemannia Mariadorf 1:2 (1:0)

VfJ kann die Halbzeitführung nicht halten und verliert unglücklich mit 2-1. Die Birwe-Elf hätte am Sonntag einen Punkt verdient gehabt.

 

Tor: 1:0 Marc Bräuer

 

 

VfJ Ratheim II - SW Schwanenberg II 1:3

Reserve kann an gute Leistungen der letzten Woche nicht anknüpfen und verliert mit 3:1gegen Schwanenberg

Tor: 1:3 Yannick Gschib